Zahlreiche Frühlingsspaziergänge finden auch in diesem Jahr im NSG Königsbrücker Heide statt.

Sie sind recht herzlich eingeladen.

Von Bienen und der Heidelandschaft

Samstag, 27. April 2019, 11 bis 14 Uhr

Zu diesem etwas anderen Waldspaziergang wird Madame Rosa, am Ende des 19. Jahrhunderts geboren, auch Sagen- und Märchenhaftes „Von Bienen und der Heidelandschaft“ zu erzählen wissen.

 

Treffpunkt: Wanderparkplatz am Alten Dorf, an der B 97 zwischen Schmorkau und Schwepnitz

Streckenlänge: 5,0 km

 

Die Teilnehmerzahl für die Wanderung ist begrenzt.

Eine Anmeldung ist erforderlich:

Tel. 035795-4990 140 oder 

info.nsg-koenigsbrueck@smul.sachsen.de

 

→ Anzahl der freien Plätze


Blütenwanderung am „Alten Dorf“

Montag, 6. Mai 2019, 16 bis 18.30 Uhr

Mittwoch, 15. Mai 2019, 16 bis 18.30 Uhr

Entdecken, Staunen, Entspannen in der Natur mit Claudia Scharf – Waldpädagogin und Kursleiterin für Waldbaden/Shinrin Yoku

 

Treffpunkt: Wanderparkplatz am Alten Dorf, an der B 97 zwischen Schmorkau und Schwepnitz

Streckenlänge: 8,0 km

 

Die Teilnehmerzahl für die Wanderung ist begrenzt.

Eine Anmeldung ist erforderlich:

Tel. 035795-4990 140 oder 

info.nsg-koenigsbrueck@smul.sachsen.de

 

→ Anzahl der freien Plätze


Waldbilder der Wehrig-Senke

Samstag, 11. Mai 2019, 9 bis 12 Uhr

Wanderung mit Dipl.-Forsting. Norman Döring (TU Dresden) im NSG Wildnisgebiet Königsbrücker Heide. Erläutert werden unterschiedlichste, teils sehr naturnahe Waldbilder der Wehrig-Senke.

 

Treffpunkt: Schranke zum Triemig-Teich, Coseler Kirchsteig, am Radrundweg Königsbrücker Heide

Streckenlänge: 7,0 km

 

Die Teilnehmerzahl für die Wanderung ist begrenzt.

Eine Anmeldung ist erforderlich:

Tel. 035795-4990 140 oder 

info.nsg-koenigsbrueck@smul.sachsen.de

 

→ Anzahl der freien Plätze


Zum Morgenkonzert in die Walschken – Vogelstimmenwanderung

Sonntag, 12. Mai 2019, 7 bis 10 Uhr

Die Wanderung findet auf dem neuen Besucherweg „Walschkenpfad“ statt. Unter Leitung von Gernot Engler (NSG-Wacht) geht es im NSG Wildnisgebiet Königsbrücker Heide zum Morgenkonzert in die Natur, durch vielfältigen Wald und an Gewässer.

 

Treffpunkt: Treffpunkt: Dorfplatz in Cosel (Ruhlander Str. 4, 01936 Schwepnitz, OT Cosel)

Streckenlänge: 8,0 km

 

 

 

Die Teilnehmerzahl für die Wanderung ist begrenzt.

Eine Anmeldung ist erforderlich:

Tel. 035795-4990 140 oder 

info.nsg-koenigsbrueck@smul.sachsen.de

 

→ Anzahl der freien Plätze


Frühling an Heiderand und Pulsnitz-Strand

Freitag, 24. Mai 2019, 10 bis 13 Uhr

Mit Naturführerin Heidi Reißmann gehen Sie auf Spurensuche in die Pflegezone des NSG Wildnisgebietes Königsbrücker Heide bis hin an die Pulsnitz, wo die Wildnis beginnt. Weiter führt der Weg zu den Kieperteichen.

 

Treffpunkt: Wendehammer am Ende der Sackgasse in Naundorf (Rohnaer Str., 01561 Thiendorf, OT Naundorf)

Streckenlänge: 6,0 km

 

Die Teilnehmerzahl für die Wanderung ist begrenzt.

Eine Anmeldung ist erforderlich:

Tel. 035795-4990 140 oder 

info.nsg-koenigsbrueck@smul.sachsen.de

 

→ Anzahl der freien Plätze


Naturentdeckungen am Walschkenpfad

Samstag, 25. Mai 2019, 9 bis 12 Uhr

Mit Naturführerin und Waldpädagogin Karina Klotsche gehen Sie auf Entdeckungsreise ins NSG Wildnisgebiet Königsbrücker Heide. Der neue „Walschkenpfad“ mit seiner vielfältigen Natur führt an Gewässer und präsentiert Waldbilder zwischen Feucht- und Trockenstandorten und eine dementsprechende Artenfülle.

 

Treffpunkt: Dorfplatz in Cosel (Ruhlander Str. 4, 01936 Schwepnitz, OT Cosel)

Streckenlänge: 8,0 km

 

 

Die Teilnehmerzahl für die Wanderung ist begrenzt.

Eine Anmeldung ist erforderlich:

Tel. 035795-4990 140 oder 

info.nsg-koenigsbrueck@smul.sachsen.de

 

→ Anzahl der freien Plätze


Was blüht und fleucht denn da? – Wanderung rund um den Haselberg

Samstag, 25. Mai 2019, 17 bis 21 Uhr

Mario Kunath von der NSG-Wacht führt Sie aus der Kulturlandschaft im Raum Schmorkau in die Wildnis des Naturschutzgebietes Königsbrücker Heide.

 

Treffpunkt: Wanderparkplatz Turmpfad am Kriegsgefangenenfriedhof, B97

Streckenlänge: 8,0 km

 

Die Teilnehmerzahl für die Wanderung ist begrenzt.

Eine Anmeldung ist erforderlich:

Tel. 035795-4990 140 oder 

info.nsg-koenigsbrueck@smul.sachsen.de

 

→ Anzahl der freien Plätze


Wanderung mit Aussicht – auf zum Haselbergturm im NSG Königsbrücker Heide

Himmelfahrt, 30. Mai 2019, 11 bis 14 Uhr

Die Wanderung führt zum großen Aussichtsturm des Naturschutzgebietes. Neben Wissenswertem über Flora und Fauna und Geschichte erfährt man auch manche Sage, und die weiß Madame Rosa theatralisch vorzutragen zur Freude ihrer Gäste.

 

Treffpunkt: Parkplatz am Neuen Lager (Hoyerswerdaer Str. 102, Königsbrück)

Streckenlänge: 6,0 km

 

 

 

Die Teilnehmerzahl für die Wanderung ist begrenzt.

Eine Anmeldung ist erforderlich:

Tel. 035795-4990 140 oder 

info.nsg-koenigsbrueck@smul.sachsen.de

 

→ Anzahl der freien Plätze


In der Abenddämmerung zum Ziegenmelker

Freitag, 31. Mai 2019, 20 bis 22.30 Uhr

Andreas Kirste (NSG-Wacht) führt Sie in der Dämmerung in ein Revier des Ziegenmelkers im NSG Königsbrücker Heide. Mal sehen, ob die „Himmelsziegen“ zu hören oder zu sehen sind.

 

Treffpunkt:

Wanderparkplatz mit Infotafeln zum Heidepfad Am Alten Dorf direkt an der B 97 zwischen Schmorkau und Schwepnitz

Streckenlänge: 7,0 km

 

 

 

Die Teilnehmerzahl für die Wanderung ist begrenzt.

Eine Anmeldung ist erforderlich:

Tel. 035795-4990 140 oder 

info.nsg-koenigsbrueck@smul.sachsen.de

 

→ Anzahl der freien Plätze