Busführungen durch das Schutzgebiet

 

Wir laden Sie ein zu einer Führung mit unserem modernen Geländebus durch das Naturschutzgebiet und NATURA 2000-Gebiet Gohrischheide und Elbnieder-

terrasse Zeithain. Auf der etwa dreistündigen Fahrt erleben Sie, wie aus dem einstigen Forst- und Jagdgebiet sächsischer Könige nach seiner Zerstörung durch militärischen Übungsbetrieb wieder eine Waldinsel mit großen Heide-

flächen wird.

Die Fahrt führt vorbei an Ginserheiden, trockenen Heiden mit erikafarbenem Heidekraut sowie Binnendünen mit offenen Grasflächen. Unverkennbar ist der Unterschied im zweigeteilten NSG - die Elbniederterrasse mit der Flutrinne und den Weißdorn-Rosen-Schlehengebüschen. Bei Zwischenstopps kann die Vielfalt aus nächster Nähe betrachtet werden. Unsere Naturführer erklären die wechselvolle Geschichte dieses Landstrichs. Sie zeigen Ihnen die Natur-

schönheiten und Lebensräume des 28,5 km² großen Schutzgebietes mit

seinen seltenen Pflanzen und Tieren.

Treffpunkt:

 

direkt im ehemaligen Kasernenviertel Zeithain, Abendrothstraße

(Wegweiser ZIP bitte folgen), 01619 Zeithain

→ Anreise Treffpunkt

Falls das Tor verschlossen sein sollte, bitten wir um etwas Geduld.

Ein Mitarbeiter wird Ihnen Einlass gewähren.

Teilnehmerzahl:   24 Personen
Fahrtumfang   ca. 30 Kilometer im NSG
Dauer:   ca. 3 Stunden  
Preis:   15,00 Euro/Person  
Ausrüstung:  

Der Witterung entsprechende Kleidung und
festes Schuhwerk sind zu empfehlen.

 

2017 finden die Führungen in der Zeit vom:

14. Mai bis 20. Mai

13. August bis 19. August

15. Oktober bis 21. Oktober

um 9 Uhr und 13 Uhr statt.

→ Freie Plätze

 

Eine Anmeldung ist erforderlich bei der Infothek der NSG-Verwaltung:

Tel. 0049-(0)35795-4990 140

oder über:

→ Anmeldeformular Mai

→ Anmeldeformular August

→ Anmeldeformular Oktober

 

 

 

 

 

 

 

Download Faltblatt Busführungen
Gohrischheide

(PDF-Dokument, 2,4 MB)