Wegezeichen Zochauer HeidepfadHeidepfad bei Spansberg

Als Rundkurs angelegt präsentiert der Besucherpfad bei Spansberg auf 2,2 Kilometern die Schönheit der vom Heidekraut geprägten Offenlandschaft.

Seine Attraktivität erhöht sich durch die Ginsterblüte im Mai und den buntblumigen Sandmagerrasen im Sommer. Eine sechs Meter hohe Aussichtsplattform im Osten der ehemaligen Feldlandebahn des Truppenübungsplatzes Zeithain bietet einen Ausblick über die rund 70 Hektar große Heidefläche. Bestaunen Sie dann ab Mitte August die großflächigen Bestände des Heidekrautes. Dieses bildet den Lebensraumtyp „Trockene Heide”, für dessen Schutz Deutschland europaweit Verantwortung trägt. Der Besucherpfad führt auch durch den heidetypischen Kiefern-Eichen-Wald.

 

Um die Vielfalt der Entdeckungsmöglichkeiten auch Familien mit Kinderwagen und Rollstuhlfahrern nahe zu bringen, ist der Rundkurs barrierefrei gestaltet worden.