Die Busführungen in das Wildnisgebiet NSG Königsbrücker Heide beginnen am 1. Juli 2020.

Endlich können wir wieder mit Ihnen gemeinsam auf Entdeckungstour in das Wildnisgebiet NSG Königsbrücker Heide gehen. Dabei sind folgende Änderungen zu beachten: Die Busführungen finden donnerstags bis sonntags, jeweils 9 und 13:30 Uhr nach Anmeldung statt. Die Filmpräsentation startet eine halbe Stunde vor Führungsbeginn.

 

Entsprechend den staatlichen Vorgaben wurde ein Hygiene-

konzept erarbeitet. Dieses schließt das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und das Hinterlassen persönlicher Daten ein. Bitte reisen Sie daher rechtzeitig an. Aufgrund des Hygienekonzeptes stehen nur 21 Sitzplätze zur Verfügung.

 

 

 

Nur mit unserer Bestätigung ist Ihre Teilnahme garantiert.

 

 → Termine der freien Plätze


Das Heidefest 2020 muss leider ausfallen.

 

Das fünfzehnte wäre es gewesen – das für den

6. September 2020 geplante Heidefest in Laußnitz.

 

Bereits bevor uns das Corona-Virus fest im Griffe hatte, waren die Planungen weit vorangeschritten. Doch es sollte eben nicht sein. Zu hoch ist das Risiko, alles kurzfristig absagen zu müssen. Bis zum 31. August 2020 sind entsprechend §5 SächsCoronaSchVO Großveranstaltungen untersagt. Es fehlt uns die Planungssicherheit. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bleibt uns nur zu hoffen, dass wir im Spätsommer 2021 das Corona-Virus fest im Griff haben werden!


Zur Hirschbrunft ins NSG Königsbrücker Heide

Mittwoch, 9. September

Donnerstag, 17. September

Mittwoch, 23. September

startet jeweils um 18 Uhr der Geländebus zur Hirschbrunft ins NSG Königsbrücker Heide. „Mittendrin – Hirschbrunft in der Otterbachaue“ titelt daher diese Sonderveranstaltung. Treffpunkt ist das Besucherzentrum Königsbrück, Weißbacher Straße 30. Es wird ein Unkostenbeitrag von 15 Euro pro Person erhoben.

Eine Anmeldung unter 035795-4990 140 oder info.nsg-koenigsbrueck@smul.sachsen.de ist unbedingt erforderlich.

 


Familienbusführung „Wilde Tiere im wilden Wald“

Sonntag, 27. September, 9 Uhr

Was ist eigentlich Wildnis? Wie entwickelt sich der Wald ohne uns Menschen? Wer lebt in der Wildnis? Und was hat der große Rothirsch mit dem kleinen Schmetterling Ginster-Bläuling gemeinsam?

 

Kommt mit und entdeckt das Wildnisgebiet Königsbrücker Heide. Die Führung richtet sich an Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren sowie an deren Eltern oder Großeltern und dauert drei Stunden. Erwachsene zahlen den für eine Busführung üblichen Preis von 15 Euro. Für Kinder ist dieses Bildungsangebot der NSG-Verwaltung kostenfrei.

 

Bitte melden Sie sich bei der NSG-Verwaltung in Königsbrück, Weißbacher Straße 30, Telefon 035795-4990 140 an.

Nur mit unserer Bestätigung ist Ihre Teilnahme garantiert.

 

 → Termine der freien Plätze bereits geplanter Busführungen


Besucherzentrum Königsbrücker Heide

Infothek und Besucherzentrum bleiben bis auf Weiteres geschlossen. 

 

Die Geschäftsleitung von Sachsenforst ist um eine personelle Absicherung bemüht.

 


Besucherzentrum NSG Königsbrücker Heide
Weißbacher Str. 30, 01936 Königsbrück     → Anreise