Zur Frühwinterbusführung in die Königsbrücker Heide

Busführung am 10. Dezember 2017 geplant

Am zweiten Advent fährt der Geländebus der NSG-Verwaltung noch einmal durch das Wildnisgebiet Königsbrücker Heide. Die Fahrt in den Frühwinter startet um 10:30 Uhr. Interessenten melden sich bitte unter 035795 49 90 140 bei der Infothek des Besucherzentrums an.

 

Sie sind herzlich eingeladen.

 

 → Termine der freien Plätze


Vortrag: Die Königsbrücker Heide – hier schlägt die Natur mancher Lehrbuchmeinung ein Schnippchen

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Da fressen doch tatsächlich Bläulings-Raupen und Rothirsche Heideknospen besser als eine Schafsherde. Wiedehopfe ziehen ihre Jungen in Spechthöhlen im Biberstau auf und sowohl Stiel- als auch Traubeneichen wachsen bereits im gerade aufkommenden Wald aus Birken, Kiefern oder Pappeln. Über diese und viele andere Ergebnisse der seit dem Jahr 2000 durchgeführten wissenschaftlichen Untersuchungen in der Königsbrücker Heide wird Prof. Dr. Klaus Richter vom Prof. Hellrigel-Institut der Fachhochschule Bernburg sprechen. Professor Richter ist Leiter des dortigen Lehrstuhls für Naturschutz.

 

Sie sind herzlich eingeladen.

 

Beginn: 19 Uhr

Besucherzentrum Königsbrücker Heide, Weißbacher Str. 30, Königsbrück

 

 

Veranstaltungen 2017
Naturschutzgebiet Königsbrücker Heide

(PDF-Dokument, 0,7 MB)


Besucherzentrum

Alle sind herzlich eingeladen, auf Entdeckungsreise ins Gestern, Heute oder Morgen der Königsbrücker Heide zu gehen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 
Besucherzentrum NSG Königsbrücker Heide
Weißbacher Str. 30, 01936 Königsbrück     → Anreise
 
Öffnungszeiten:
dienstags bis sonntags: 10:00 bis 17:00 Uhr